Wissenswertes zum Görlitz-Ring

Der Görlitz–Ring – eine Kartbahn, die es in sich hat!
Die Strecke ist ca. 900 m lang und 8 m breit. Weitere Vorzüge sind die genaue Zeitname und Rundenerfassung duch eine Magnetschleife in der Fahrbahn. Per Computer können so die Daten für jeden Lauf genau festgehalten und auch ausgedruckt werden!
Zu Erwähnen wäre noch eine solide Boxenanlage mit Rolltoren, welche direkt von der Strecke angefahren werden kann.
Die sehr anspruchsvolle Streckenführung gegen den Uhrzeigersinn weckt mit 2 schnellen und 3 langsamen Linkskurven sowie 2 schnellen und einer langsame Rechtskurve in den Fahrern den «Schumi»!

In den vergangenen Jahren wurde die Bahn verlängert, um bei den zahlreichen Rennveranstaltungen noch bessere Bedingungen zu schaffen. Die Strecke ist jetzt um 2 Geraden mit einer Spitzkehre erweitert. - Na dann, an den Start!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kartbahn Görlitz Ring